Hilfsnavigation

Kreishaus
Kontakt
Westfälische Straße 75
57462 Olpe
Telefon:  02761 81 0
Fax:  02761 81 343
E-Mail:  info@kreis-olpe.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 13.00, 14.00 - 17.00
Fr. 8.00 - 13.00


besondere Öffnungszeiten:

Zulassung und Fahrerlaubnis Olpe
Mo., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Di., Do. 8.00 - 17.00 durchgehend
Sa. 9.00 - 11.00 (Samstags nur Privatkunden)

Zulassung Lennestadt
Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 - 12.00
Do. 8.00 - 17.00 durchgehend

Informativ für Sie

Alle Presseinformationen als RSS-Feed

Führerschein- und Kfz-Zulassungsstelle bleiben geschlossen
30.03.2015

Führerschein- und Kfz-Zulassungsstelle bleiben geschlossen

Die Führerschein- und die Kfz-Zulassungsstelle des Fachdienstes Straßenverkehr des Kreises Olpe bleiben am Karsamstag, 4. April, geschlossen.

Bundesverdienstkreuz für Gerhard Kramer<br/>Landrat Beckehoff überreichte Orden
30.03.2015

Bundesverdienstkreuz für Gerhard Kramer
Landrat Beckehoff überreichte Orden

Bundespräsident Joachim Gauck hat Gerhard Kramer aus Finnentrop das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Neue Impulse für die Bildungsregion Kreis Olpe Regionale Bildungskonferenz tagte
27.03.2015

Neue Impulse für die Bildungsregion Kreis Olpe Regionale Bildungskonferenz tagte

„Bildung bleibt auch weiterhin die zentrale Grundlage einer erfolgreichen und eigenständigen Lebensgestaltung für jeden einzelnen Menschen. Gleichzeitig ist sie auch Voraussetzung und Garant für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes und damit auch des Kreises Olpe“, so Landrat Frank Beckehoff in seiner Eröffnungsrede zur 6. Bildungskonferenz im Kreis Olpe.

Antrittsbesuch im Kreishaus
27.03.2015

Antrittsbesuch im Kreishaus

Pfarrer Andreas Neuser, der neue Dechant des Dekanates Südsauerland, hat jetzt seinen
Antrittsbesuch bei Landrat Frank Beckehoff im Olper Kreishaus gemacht.

Selbstverteidigung beginnt im Kopf<br/>Seminar für Frauen
25.03.2015

Selbstverteidigung beginnt im Kopf
Seminar für Frauen

„Selbstverteidigung beginnt im Kopf!“, lautet der Titel eines Selbstbehauptungs- und Selbst­sicherheitstrainings für Frauen, das die Gleichstellungsbeauftragten von Kreis und Stadt Olpe anbieten.

K 19 gesperrt
23.03.2015

K 19 gesperrt

Kirchhundem. Die Kreisstraße 19 von Silberg nach Brachthausen wird wegen Straßenbau­arbeiten ab kommenden Samstag, 28. März, 8 Uhr, vollständig für den Verkehr gesperrt.

Jährliche Veröffentlichungspflichten des Landrats, der Kreistags- und Ausschussmitglieder gemäß § 16 Korruptionsbekämpfungsgesetz
19.03.2015

Jährliche Veröffentlichungspflichten des Landrats, der Kreistags- und Ausschussmitglieder gemäß § 16 Korruptionsbekämpfungsgesetz

Die Auskünfte können in der Zeit vom 01.04.2015 bis 01.05.2015 im Kreishaus, Westfälische Str. 75, Zimmer-Nr. 2.004, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Kreisverwaltung eingesehen werden.

Öffentliche Bekanntmachung

Sitzung der kommunalen Gesundheitskonferenz
13.03.2015

Sitzung der kommunalen Gesundheitskonferenz

Am 25.03.2015 treffen sich die Mitglieder der Kommunalen Gesundheitskonferenz um 17:00 Uhr im Kreishaus. Dabei wird folgende Tagesordnung beraten.

Kreistag berät
11.03.2015

Kreistag berät

Der Kreistag kommt am 23.03.2015 um 17.00 Uhr zu einer Sitzung im Kreishaus in Olpe zusammen. Dabei wird folgende Tagesordnung beraten.
Architekten-Wettbewerb „Erweiterung Berufskolleg Kreis Olpe, Standort Attendorn“ entschieden
06.03.2015

Architekten-Wettbewerb „Erweiterung Berufskolleg Kreis Olpe, Standort Attendorn“ entschieden

Unter Vorsitz von Prof. Andreas Fritzen, Köln,  hat eine 15-köpfige Jury aus Fachleuten, Politik und Verwaltung am Donnerstag (05.03.2015) die Preisträger des Architektenwettbewerbs gekürt, der von den Kreiswerken Olpe (KWO) zur Erweiterung des Berufskollegs Olpe am Standort Attendorn ausgelobt worden war.

Öffnungszeiten der Ausländerbehörde

Öffnungszeiten der Ausländerbehörde

Ab 1. April 2015 ändern sich die Öffnungszeiten der Ausländerbehörde des Kreises Olpe.

Sitzung des Beirats bei der Unteren Landschaftsbehörde
05.03.2015

Sitzung des Beirats bei der Unteren Landschaftsbehörde

Am Donnerstag, 19. März, treffen sich die Mitglieder des Beirats bei der Unteren Landschaftsbehörde um 16:30 Uhr zu ihrer nächsten Sitzung auf der Hohen Bracht. Dabei wird folgende Tagesordnung beraten.

Bundesverdienstmedaille für Volker Kennemann<br/>Landrat Beckehoff überreichte Orden
04.03.2015

Bundesverdienstmedaille für Volker Kennemann
Landrat Beckehoff überreichte Orden

Bundespräsident Joachim Gauck hat Volker Kennemann aus Finnentrop die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Informationsveranstaltung für Wasserbeschaffungsverbände
04.03.2015

Informationsveranstaltung für Wasserbeschaffungsverbände

Zu einer Informations- und Fortbildungsveranstaltung hatten kürzlich die Untere Wasserbehörde,  das Gesundheitsamt und die Kreiswerke Olpe Vertreter heimischer Wasser­beschaffungsverbände auf den Erbscheid eingeladen.

Schulen unterstützen Berufswahlorientierung<br/>Bezirksregierung und Kreisverwaltung informieren über „Kein Abschluss ohne Anschluss“
04.03.2015

Schulen unterstützen Berufswahlorientierung
Bezirksregierung und Kreisverwaltung informieren über „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Mit „Industriekaufmann“ kann jeder Schüler etwas anfangen. Aber was macht ein „Verfahrens­mechaniker für Beschichtungstechnik“? Im Kreis Olpe sollen Schüler mit dem Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“ künftig vertiefte Einblicke in die Berufswelt erhalten. Orientierungstest und berufliche Erkundungstage sollen den Heranwachsenden dabei bereits ab der achten Jahrgangsstufe zeigen, was in ihnen steckt.

Emiliy Berghof beste Vorleserin im Kreis Olpe
03.03.2015

Emiliy Berghof beste Vorleserin im Kreis Olpe

Emiliy Berghof aus Halbhusten ist Siegerin der Kreisausscheidung im Rahmen des 56. Vorlese­wettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Einsätze der Feuerwehren im Februar 2015
03.03.2015

Einsätze der Feuerwehren im Februar 2015

Im Februar wurden die Feuerwehren im Kreis Olpe zu insgesamt 67 Einsätzen gerufen.

Veranstaltungsreihe zum Thema „Migration und Bildung“
02.03.2015

Veranstaltungsreihe zum Thema „Migration und Bildung“

Das Regionale Bildungsbüro und das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe richten ab März 2015 eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Migration und Bildung“ aus.

Parkplatz in Altenhundem gesperrt
25.02.2015

Parkplatz in Altenhundem gesperrt

Der Parkplatz „Am Rathaus“ in Altenhundem wird ab kommenden Montag, 2. März,
gesperrt. Wegen Tiefbauarbeiten im Bereich der „Gartenstrasse“ kann der Parkplatz zwischen Rathaus und HIT-Markt voraussichtlich bis einschließlich 6. März nicht genutzt werden.

Seminar zur Pressearbeit <br/>KI lädt zur Weiterbildungsreihe
24.02.2015

Seminar zur Pressearbeit
KI lädt zur Weiterbildungsreihe

Auf Einladung des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Olpe (KI) fand kürzlich im Kreishaus ein Seminar zum Thema „Pressearbeit für Migrantenselbstorganisationen“ statt.

SPD scheitert <br/>Landrat beanstandet Beschluss nicht
20.02.2015

SPD scheitert
Landrat beanstandet Beschluss nicht

Landrat Frank Beckehoff wird den Beschluss zum Schülerticket in der jüngsten Sitzung des Kreistags nicht beanstanden.

Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Abfallwirtschaft im Kreis Olpe“- ZAKO -
20.02.2015

Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Abfallwirtschaft im Kreis Olpe“- ZAKO -

Am Dienstag, 03.03.2015, 17.00 Uhr, tritt die Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Abfallwirtschaft im Kreis Olpe“- ZAKO - im Ratssaal des Rathauses der Kreisstadt Olpezur ersten Sitzung zusammen.

Kreisausscheidung im Vorlesewettbewerb <br/>„Wer liest, gewinnt“
16.02.2015

Kreisausscheidung im Vorlesewettbewerb
„Wer liest, gewinnt“

Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung. Auch aus diesem Grunde veranstaltet der Fachdienst Finanzielle Jugendhilfen in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des deutschen Buchhandels die Kreisausscheidung des 56. Vorlese­wett­bewerbes.

Berufserkundung in der Rettungswache Lennestadt
16.02.2015

Berufserkundung in der Rettungswache Lennestadt

17 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Kirchhundem konnten sich kürzlich einen konkreten Eindruck davon verschaffen, wie der Alltag in einer Rettungswache aussieht und welche Fähig­keiten für den Beruf des Rettungsassistenten benötigt werden.

Pflegeberater geben Rat und Hilfe
11.02.2015

Pflegeberater geben Rat und Hilfe

Pflegebedürftige oder von Pflegebedürftigkeit bedrohte Menschen sowie deren Angehörige haben häufig zahlreiche Fragen rund um das Thema Pflege.

Buch präsentiert Naturschätze Südwestfalens
09.02.2015

Buch präsentiert Naturschätze Südwestfalens

„Naturschätze Südwestfalens entdecken“ lautet der Titel eines Buches, das der Kreis Olpe gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest, dem Naturschutzzentrum Märkischer Kreis sowie den Biologischen Stationen Hochsauerlandkreis und  Siegen-Wittgenstein herausgegeben hat.

Einbürgerung<br/>Ausländerbehörde berät
09.02.2015

Einbürgerung
Ausländerbehörde berät

Ausländerinnen und Ausländer, die schon längere Zeit in Deutschland leben und hier auch bleiben wollen, haben die Möglichkeit, die deutsche  Staatsangehörigkeit zu erwerben.

Gesprächskreise für Angehörige seelisch Erkrankter
05.02.2015

Gesprächskreise für Angehörige seelisch Erkrankter

Für Angehörige seelisch Erkrankter bietet der Sozial­psychi­a­trische Dienst des Kreises Olpe in verschiedenen Orten des Kreises Gesprächskreise an.

Kulturstiftung fördert Kreisjugendblasorchester
02.02.2015

Kulturstiftung fördert Kreisjugendblasorchester

Die Kulturstiftung Südsauerland unterstützt das Jugendblasorchester des Kreises Olpe ab 2015, zunächst auf drei Jahre befristet, jährlich mit 1.000 Euro.

HSU – Was ist das? <br/>Die Antwort bietet das Kommunale Integrationszentrum
02.02.2015

HSU – Was ist das?
Die Antwort bietet das Kommunale Integrationszentrum

Die Abkürzung HSU steht für den herkunftssprachlichen Unterricht, der seit vielen Jahren in den Schulen in NRW angeboten wird. So haben Kinder mit Zuwanderungsgeschichte die Möglichkeit, die in der Familie gesprochene Sprache in Wort und Schrift zu lernen.

Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
30.01.2015

Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung

Die Gestaltung der Freizeit ist für Viele ein wichtiges Thema. Für Menschen mit Behinderung stellt die Auswahl geeigneter Freizeitaktivitäten manchmal allerdings eine Heraus­forderung dar.

Wechsellader für Katastrophenschutz
22.01.2015

Wechsellader für Katastrophenschutz

Kreisdirektor Theo Melcher, Drolshagens Bürgermeister Theo Hilchenbach, die Leiter der Feuerwehren aus Attendorn, Drolshagen, Olpe und Wenden sowie Mitarbeiter des Fachdienstes Brand- und Bevölkerungsschutz des Kreises Olpe nahmen jetzt offiziell ein zweites Wechsel­laderfahrzeug für den Katastrophenschutz im Kreis Olpe in Betrieb.

Landrat Beckehoff bittet um Spenden für Lepra- und Tuberkulosehilfe<br/>Gruppe aus dem Kreis Olpe unterstützt Projekte in Brasilien
21.01.2015

Landrat Beckehoff bittet um Spenden für Lepra- und Tuberkulosehilfe
Gruppe aus dem Kreis Olpe unterstützt Projekte in Brasilien

„Kein Mensch darf vergessen werden“, lautet das Motto, unter das die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) ihre Aktivitäten anlässlich des Welt-Lepra-Tages, der am kommenden Sonntag begangen wird, gestellt hat.

Schule und Berufsorientierung stärker verzahnen<br/>Auftaktgespräch sorgt für den Startschuss von „Kein Abschluss ohne Anschluss“
20.01.2015

Schule und Berufsorientierung stärker verzahnen
Auftaktgespräch sorgt für den Startschuss von „Kein Abschluss ohne Anschluss“

„Kein Abschluss ohne Anschluss“ – mit diesem Motto will der Kreis Olpe junge Menschen beim Übergang von der Schule zu Ausbildung, Studium und Beruf unterstützen. Das Ziel: Jugendliche sollen im Laufe ihrer Schulzeit eine klare Anschlussperspektive erhalten.

Seminarreihe „aktive Vereinsarbeit“<br/>Auftakt zur Pressearbeit
19.01.2015

Seminarreihe „aktive Vereinsarbeit“
Auftakt zur Pressearbeit

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe (KI) veranstaltet eine Fortbildungsreihe „aktive Vereinsarbeit“ für Vereinsmitglieder der Migrantenselbstorganisationen.

Anmeldung zur Jägerprüfung
19.01.2015

Anmeldung zur Jägerprüfung

Frauen und Männer, die in diesem Jahr die Jägerprüfung absolvieren möchten, müssen spätestens bis zum 20. Februar einen entsprechenden Antrag beim Kreis Olpe, Fachdienst Ordnung - Untere Jagdbehörde - gestellt haben.

Förderprogramm „Kultur und Schule“
02.01.2015

Förderprogramm „Kultur und Schule“

Auch im Jahr 2015 wird das Förderprogramm „Kultur und Schule“ des Landes NRW wieder durchgeführt.

Kultursensible Arbeit und Verständnis fördern
18.12.2014

Kultursensible Arbeit und Verständnis fördern

Familien mit Migrationshintergrund und behinderten Angehörigen sind meist mehrfach belastet. Mit dieser These forderte Prof. Dr. Said Moshref Dehkordy sein Publikum - Fachkräfte und ehren­amt­lich Tätige aus den Bereichen der Behinderten- und Migrantenarbeit - kürzlich im Kreishaus zum Mitdenken und Mitfühlen auf.

K 19 wieder offen
18.12.2014

K 19 wieder offen

Die Kreisstraße 19 zwischen Silberg und Brachthausen ist ab kommenden Samstag, 20. Dezember, wieder für den Verkehr geöffnet.

SchulKinoWochen NRW 2015
16.12.2014

SchulKinoWochen NRW 2015

In Kürze starten die SchulKinoWochen NRW 2015 unter dem Motto “Zusammen leben. sehen. lernen.“. Ausgewählte Filme mit konkreten Bezügen zu Lehrplänen der Schulen NRW’s werden mit kostenlosem Unterrichtsmaterial ergänzt.

Familienunterstützende Hilfen <br/>Förderung für Menschen mit Behinderung
16.12.2014

Familienunterstützende Hilfen
Förderung für Menschen mit Behinderung

Seit vier Jahren gibt es beim Kreis Olpe Familienunterstützende Hilfen (FuH) für Kinder, Jugend­liche und Erwachsene mit Behinderung, die zu Hause in ihren Familien leben.

Achtung Blitzer!<br/>Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises Olpe
12.12.2014

Achtung Blitzer!
Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises Olpe

Unangepasste, überhöhte Geschwindigkeit ist im Straßenverkehr nach wie vor die Unfallursache Nr. 1. Deshalb führt der Kreis Olpe regelmäßig stationäre und mobile Geschwindigkeitskontrollen durch.

Bundesverdienstkreuz für Dr. Gerd Reichenbach<br/>Landrat Beckehoff überreichte Orden
12.12.2014

Bundesverdienstkreuz für Dr. Gerd Reichenbach
Landrat Beckehoff überreichte Orden

Bundespräsident Joachim Gauck hat Dr. Gerd Reichenbach aus Olpe das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Kinderschutzfachkräfte trafen sich
10.12.2014

Kinderschutzfachkräfte trafen sich

Im Kreis Olpe gibt es insgesamt 29 Männer und Frauen, die als Kinderschutzfachkräfte ausgebil­det und tätig sind.

Einsatz für gesunde Zähne<br/>Neues Prophylaxekonzept
10.12.2014

Einsatz für gesunde Zähne
Neues Prophylaxekonzept

„Hand in Hand für gesunde Kinderzähne“, lautet der Titel eines neuen Vorsorgekonzeptes, das der Arbeitskreis Zahngesundheit Siegen-Wittgenstein und Olpe für Kindertageseinrichtungen ent­wickelt hat.

Tag der Menschen mit Behinderung<br/>Barrierefreier Wohnraum im Fokus
02.12.2014

Tag der Menschen mit Behinderung
Barrierefreier Wohnraum im Fokus

Alljährlich findet am 3. Dezember der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung statt. Die „Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Kreis Olpe e.V.“ und die Behindertenbeauftragte des Kreises Olpe nehmen dies zum Anlass, um auf ein wichtiges Problem hinzuweisen: Die Versorgung mit barrierefreiem Wohnraum.

Südwestfalen rüstet sich für die Zukunft<br/>Nach Abschluss der REGIONALE 2013 geht es in die nächste Förderrunde
01.12.2014

Südwestfalen rüstet sich für die Zukunft
Nach Abschluss der REGIONALE 2013 geht es in die nächste Förderrunde

Die REGIONALE 2013 war ein voller Erfolg für Südwestfalen. Daran gilt es anzuknüpfen, so das Fazit einer Gesprächsrunde zum Integrierten Handlungskonzept Südwestfalen.

Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt
01.12.2014

Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

Im Kreis Olpe hat sich ein neuer Jugendamtselternbeirat konstituiert. Rund  30 Vertreterinnen und Vertreter der insgesamt 83 Kindertageseinrichtungen aus dem gesamten Kreisgebiet  waren im Kreishaus zusammengekommen, um das Beratungs- und Mitwirkungsgremium zu wählen.

Ombudsmann Werner Sasse verabschiedet
24.11.2014

Ombudsmann Werner Sasse verabschiedet

Nachdem der Ombudsmann seinen 13. und zugleich letzten Tätigkeitsbericht im Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreises Olpe abgegeben hatte, wurde Werner Sasse offiziell aus dem Amt verabschie­det.

Gemeinsam forschen, entdecken und experimentieren<br/>MINT-Training für Lehrkräfte
24.11.2014

Gemeinsam forschen, entdecken und experimentieren
MINT-Training für Lehrkräfte

„Wie kann Licht um die Ecke scheinen?“, „Wie kann man eine Lochkamera herstellen?“ oder “Wie baue ich meinen eigenen Sternenhimmel?”. Diese und andere Fragen rund um das Thema Licht und Lichtleiter standen im Mittelpunkt einer Weiter­bildung für Lehrkräfte an Schulen im Kreis Olpe.

Buchvorstellung: Die Ortsnamen des Kreises Olpe
20.11.2014

Buchvorstellung: Die Ortsnamen des Kreises Olpe

Als Band 8 des Westfälischen Ortsnamenbuchs ist jetzt das Buch über den Kreis Olpe erschienen.

Seminarreihe „aktive Vereinsarbeit“<br/>Auftakt zur Pressearbeit
18.11.2014

Seminarreihe „aktive Vereinsarbeit“
Auftakt zur Pressearbeit

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Olpe (KI) veranstaltet eine Fortbildungsreihe „aktive Vereinsarbeit“ für Vereinsmitglieder der Migrantenselbstorganisationen.

Landrat Beckehoff neuer Vorsitzender der NWL-Verbandsversammlung
17.11.2014

Landrat Beckehoff neuer Vorsitzender der NWL-Verbandsversammlung

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat in der konstituierenden Verbands­ver­sammlung nach den Kommunalwahlen, die in der vergangenen Woche in Unna stattfand, die Gremien teilweise neu besetzt.

Versöhnung über den Gräbern<br/>Volksbund Jugendarbeit erhält Preis des Westfälischen Friedens
12.11.2014

Versöhnung über den Gräbern
Volksbund Jugendarbeit erhält Preis des Westfälischen Friedens

"Der Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Nein, selbst bei uns in Europa hat der Frieden keine Ewigkeitsgarantie.(...)

Beratungsstelle für Studienabbrecher ist gestartet<br/>Navi führt auf den richtigen Weg
10.11.2014

Beratungsstelle für Studienabbrecher ist gestartet
Navi führt auf den richtigen Weg

IHK, Handwerkskammer, die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein, KM.SI und die Agentur für Arbeit Siegen hatten navi bereits im August in einer großen Pressekonferenz vorgestellt. Jetzt geht die Beratungsstelle für Studienabbrecher an den Start.

Der Lokführer-Streik zwingt Pendler zu Alternativen<br/>www.pendlerportal.de bringt Entlastung
06.11.2014

Der Lokführer-Streik zwingt Pendler zu Alternativen
www.pendlerportal.de bringt Entlastung

Angesichts des laufenden Lokführerstreiks bietet das Pendlerportal  - die Online-Plattform für Berufspendler – Hilfe an.

Siegerehrung im Kreiswettbewerb <br/>„Unser Dorf hat Zukunft“
06.11.2014

Siegerehrung im Kreiswettbewerb
„Unser Dorf hat Zukunft“

In der Schützenhalle in Albaum fand jetzt die Siegerehrung im Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" statt.
Unser Dorf hat Zukunft<br/>Siegerehrung im Kreiswettbewerb
30.10.2014

Unser Dorf hat Zukunft
Siegerehrung im Kreiswettbewerb

Die Siegerehrung im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ findet am kommenden Mittwoch, 5. November, in Albaum statt.

Neuer Ausbildungsberuf beim Kreis Olpe Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter
17.10.2014

Neuer Ausbildungsberuf beim Kreis Olpe Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter

Am 1. August des kommenden Jahres beginnt beim Kreis Olpe erstmals die Ausbildung zur  Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter. Der neue Ausbildungsberuf löst das bisherige Berufsbild des Rettungsassistenten ab.

KWO investieren am Erbscheid
16.10.2014

KWO investieren am Erbscheid

Aufs Dach stiegen jetzt - im wahrsten Sinne des Wortes - Landrat Frank Beckehoff und Kreis­direktor Theo Melcher den Mitarbeitern aus dem Bereich Wasserversorgung der Kreiswerke Olpe.