Sprungziele
Inhalt

75 Jahre NRW:
Kreishaus erstrahlt in Grün-Weiß-Rot

Der denkmalgeschützte Teil des Kreishauses in Olpe ist derzeit jeden Abend in einem besonderen Licht zu sehen. Das Alte Amtsgericht erstrahlt noch bis Sonntag, 29. August, nach Einbruch der Dunkelheit in Grün-Weiß-Rot, den Landesfarben von Nordrhein-Westfalen. Anlass ist die Festwoche zum 75-jährigen Bestehen des Bundeslandes.

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte zum Jubiläum die Aktion „Illumination eines markanten Gebäudes“ ins Leben gerufen. Der Kreis Olpe hat dafür das ehemalige Amtsgericht ausgewählt: Das historische Gebäude fällt durch seinen Standort nahe dem Haupteingang des Kreishauses ins Auge; viele Bürgerinnen und Bürger kommen dort jeden Tag vorbei. Zudem repräsentiert es eine lange und enge Verbindung zu Gerichtsbarkeit und Verwaltung im Kreis Olpe.

Kreishaus erstrahlt in den NRW-Landesfarben © Kreis Olpe
Kreishaus erstrahlt in den NRW-Landesfarben © Kreis Olpe
27.08.2021 

Randspalte