Sprungziele
Inhalt

Online-Vortrag:
Fake News und Desinformation

Auf einer ansonsten unbeschrifteten Tastatur stehen die Buchstaben FAKE. © Pixabay.com

Einen Online-Vortrag zum Thema Fake News bietet die DigitalWerkstatt, das Medienzentrum im Kreis Olpe, in ihrer Vortragsreihe „Digital muss nicht (immer) kompliziert sein“ an.

Er findet am Dienstag, 11. Januar, von 17 bis 19 Uhr statt.

Fake News erkennen und entlarven

Referent ist Daniel Fitzke vom Seminarhaus Plettenberg. Daniel Fitzke ist Kommunikationsberater, Buchautor und Fachjournalist. Als Experte für Profil und Botschaft ist er beim Seminarhaus Plettenberg verantwortlich für die Fachsparte Unternehmens-Kommunikation und Personal Branding.

Der Kommunikationsprofi beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Fake News und wie sie sich entlarven lassen.

Inhalte des Workshops:

  • Beispiele für Desinformationskampagnen
  • Techniken zur Verbreitung von Desinformation
  • Fake News entlarven
  • journalistische Grundsätze und Arbeitstechnik
  • Anregungen zum Umgang mit Personen, die Desinformation verfallen sind

Anmeldung bis 9. Januar

Interessierte können sich bis Sonntag, 9. Januar, per Mail an Christof Heimes anmelden und erhalten den Zugangslink zum Vortrag über die Zoom-Plattform.

04.01.2022 

Randspalte