Sprungziele
Inhalt

Online-Vortrag: das Dilemma
der medialen Endlosschleife

Eine Traube von Journalisten mit Kameras und Mikrofonen umringt eine nicht sichtbare Person oder Situation. © Pixabay.com

Einen Online-Vortrag zum Thema „Mental Overload – das Dilemma der medialen Endlosschleife“ bietet die DigitalWerkstatt, das Medienzentrum im Kreis Olpe, am Dienstag, 8. März, von 17 bis 19 Uhr an. Der kostenlose Vortrag gehört zur Reihe „Digital muss nicht (immer) kompliziert sein“.

Tägliche Medien- und Nachrichtenflut kann überfordern

Täglich kommen Menschen mit vielen unterschiedlichen Kanälen und Informationsquellen in Berührung. Viele befinden sich in einer medialen Endlosschleife, die auf Dauer überfordern kann. Der Vortrag beleuchtet dieses Dilemma, erklärt die Mechanismen dahinter und zeigt mögliche Wege aus der Endlosschleife auf. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie ihren Medienkonsum dosieren und priorisieren können, um wieder mehr Freude an Medien zu haben.

Erfahrener Referent hilft

Referent ist Florian Ahlers vom Seminarhaus Plettenberg. Er ist ausgebildeter Redakteur und hat 14 Jahre lang in einem Medienhaus gearbeitet. Dort war er für Tageszeitungen und Online-Auftritte tätig.

Anmeldung

Interessierte können sich per Mail bei Christof Heimes anmelden und erhalten den Zoom-Zugangslink zum Vortrag.

01.03.2022 

Randspalte