Sprungziele
Inhalt

Nach IT-Ausfall:
Oberbergischer Kreis unterstützt Kreis Olpe im Bereich Elterngeld und Schwerbehindertenangelegenheiten

Presseinfo Nr. 172/2023 vom 10.11.2023

Nach dem Cyberangriff auf den Dienstleister Südwestfalen-IT sind weiterhin zahlreiche Kreise und Kommunen weitgehend offline, auch der Kreis Olpe. Es wird intensiv daran gearbeitet, die wichtigsten Services für die Bürgerinnen und Bürger wieder anbieten zu können.

Einen ersten Erfolg gibt es seit heute (10.11.) im Bereich Elterngeld und Schwerbehindertenangelegenheiten: Der Oberbergische Kreis hat sich bereiterklärt, dafür Arbeitsplätze in einer Außenstelle zur Verfügung zu stellen. Dort können vier Mitarbeitende aus dem Kreis Olpe ihrer Arbeit nachgehen. 

Seit dem IT-Ausfall konnten neue Anträge in diesen Bereichen lediglich entgegengenommen werden. Dank der Unterstützung des Oberbergischen Kreises ist jetzt auch eine weitere Bearbeitung möglich.

Der Kreis Olpe bedankt sich sehr herzlich bei den Nachbarn des Oberbergischen Kreises für die Unterstützung.    

Logo Kreis Olpe
Logo Kreis Olpe
10.11.2023 

Randspalte